Castellano . Euskera . English . Français . Deutsch

Wählen Sie Ihre Sprache

01 Camping Faro

Hondarribia, Gipuzkoa

Angaben zum Camping

Name:  
Faro
Klasse:  
2. Klasse
Eröffnung:  
Das ganze Jahr
 
Anschrift:  
Ctra. del Faro, 58
Ort:  
Hondarribia
Telefon:  
943 64 10 08
Fax:  
943 64 01 50
E-Mail:   faro@campingseuskadi.com
Nº Reg.:  
PSS00017

Web/Internet

Präsentation

Am Kap Higuer gelegen, einem schönen Ort zwischen Meer und und dem Jaizkibel-Berg gelegen, 15?zu Fuss von Hondarribia und 30? im Wagen von Donostia aus. Schwimmbäder, Strand und natürliche Meerbuchten. Herrliche Ausblicke. Ausgangspunkt für touristisch interessante Ausflüge, wie die GR11.

Anlagen

Einmannzelt
Familienzelt
Wohnwagen
Steckdosen in Wohnwagen
Wohnmobil
Bungalows
Supermarkt
Bar
Restaurant
Supermarkt
Spielsalon
Kinderspielplatz
Chemischer Abfluss
Erste Hilfe
Waschautomaten
Wäscherei
Warmwasser
Warmwasserduschen
Einzel-WCs
Für Personen eingerichtet discapacitadas
Schwimmbäder
Hunde
WiFi Zone
Gemeinschaftliches Barbecue
Stromanschlüsse
Verkauf von Gasflaschen
Feuerlöscher
Eisverkauf
In Stadtnähe
Großer baumbestandener Bereich
Gebirge
Zahlung mit Kreditkarte
Öffentlicher Fernsprecher
Post
Aufbewahrung voin Wertsachen
Einmannzelt - Familienzelt - Wohnwagen - Steckdosen in Wohnwagen - Wohnmobil - Bungalows - Supermarkt - Bar - Restaurant - Supermarkt - Spielsalon - Kinderspielplatz - Chemischer Abfluss - Erste Hilfe - Waschautomaten - Wäscherei - Warmwasser - Warmwasserduschen - Einzel-WCs - Für Personen eingerichtet discapacitadas - Schwimmbäder - Hunde - WiFi Zone - Gemeinschaftliches Barbecue - Stromanschlüsse - Verkauf von Gasflaschen - Feuerlöscher - Eisverkauf - In Stadtnähe - Großer baumbestandener Bereich - Gebirge - Zahlung mit Kreditkarte - Öffentlicher Fernsprecher - Post - Aufbewahrung voin Wertsachen
beachten. Ein Klick auf die Schaltflächen werden weitere Informationen erhalten.

Wie kommt man dorthin

Die Zufahrt nach Hondarribia kann über die N-1 Irún,. Von dort geht es über die Nahverkehrsstraße dorthin. Auch besteht die Option über die Autobahn A-68 (Bilbao-Behobia) zu fahren und sie an der Abfahrt Irún verlassen. Eine weitere Möglichkeit ist die von Lezo herkommende Straße die entlang des Bergs Jaizkibel ankommt.

Siehe Lage auf Google Maps